Der Deutsche Falkenorden (DFO) Bund für Falknerei, Greifvogelschutz und Greifvogelkunde e. V., als Naturschutzverband anerkannt, ist weltweit der älteste Falknerverband sowie weltweit der älteste Greifvogelschutzverband.

Weitere Informationen über uns…

Unterstützen Sie uns

mit einem Onlineeinkauf

ohne Extrakosten

Mehr dazu HIER

Förderanträge für den Niederwildschutz

Der Deutsche Falkenorden blickt besorgt auf die Entwicklung des Niederwildes in unserer Feldflur, die zudem ein Indikator für den Zustand der gesamten Artenvielfalt ist.

Um dem entgegen zu wirken, haben Mitglieder des Deutschen Falkenordens neuerdings die Möglichkeit, Anträge zur finanziellen Unterstützung ihrer Bemühungen zum Niederwildschutz zu stellen. Zu den Details und dem Antragsformular kommen Sie hier.

Weiterlesen …

Resolution zu den Auswirkungen

von Windenergieanlagen und Biogasmonokulturpflanzen auf Greifvögel

Weiterlesen …

Auswilderung eines Habichts

Peter Hauk, Minister für den ländlichen Raum in Baden-Württemberg war dabei

Weiterlesen …

Beizjagd im Nationalpark Wattenmeer

Statement des DFO zum Thema Beizjagd im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Weiterlesen …

Auswilderungsbericht 2016

zur Wanderfalkenauswilderung in Polen

Weiterlesen …

Resolution zur Glyphosat-Zulassung

Gemeinsamen Resolution der drei Falknerverbände an die Bundesregierung

Weiterlesen …

Weißer Stein eingeweiht

Neuer Standort des "Weißen Steins" eingeweiht.

Weiterlesen …

Internationale WASH-Konferenz

Die dritte Konferenz vom 2.-3. Juli in Wageningen, Niederlande.

Der Link führt zur Website der Konferenz:

Weiterlesen …

Artenschutzprojekt Habichtskauz

Wir suchen Mitglieder im DFO, die Habichtskäuze züchten.

Weiterlesen …

Greifvogel gefunden - Was tun?

Ein Interview mit S. Urbaniak mit Tipps zur sinnvollen Vorgehensweise

Weiterlesen …